Pflichtsieg

23. Oktober 2021

 

Spaichingen 3 — Möhringen 1       5;5 : 2,5

 

Der Heimsieg gegen Möhringen stellte sich als unkomplizierte Pflichtaufgabe heraus. Die Gäste reisten mit nur 6 spielberechtigten Akteuren an, somit fuhren Walter Blauditschek und Paul Klein ihre Punkte kampflos ein. Schade, denn wozu denn sonst außer zum Spiel treffen wir uns eigentlich?
Nachdem dann Hakan Sancakli sein Spiel recht früh gewann, zeichnete sich der Gesamtsieg schon ab.
Es folgten schlussendlich nur noch unentschiedene Ergebnisse. Zunächst fuhr Claudio Frey einen halben Punkt ein. Dann bekam Bernhard Stirner im Turmendspiel ein Remisangebot, das er mit Blick auf den Gesamtstand nicht ablehnen wollte, denn nun waren 4 Brettpunkte sicher.
An den verbliebenen Brettern von Marwin Molitor, Patrick Saar und Günther Dieckmann wurde von allen sechs Spielern noch eine Weile etwas probiert, am Ende wollte aber keiner mehr auf volles Risiko spielen und so wurde final in alle Remisangebote eingewilligt.


Saisonauftakt nach Maß

02. Oktober 2021

 

Nusplingen 2 — Spaichingen 3        1,5 : 6,5

 

Die Spaichinger Hobbymannschaft gewann ihr erstes Spiel nach der langen Coronapause. Claudio Frey holte seinen Punkt kampflos. Nach den Eröffnungen standen die weiteren sieben Begegnungen ziemlich ausgeglichen. Beim Abnutzungskampf im Mittelspiel bröckelte der Putz dann doch öfters bei den Gastgebern. Während Marwin Molitor seine Stellung nicht halten konnte, fuhren Patrick Saar, Günther Dieckmann, Paul Klein, Bernhard Stirner und Hakan Sancakli die weiteren Punkte ein. Beim Zwischenstand von 1:6 einigte sich Walter Blauditschek mit seiner Gegenspielerin auf remis.