Ein starkes Remis nach Stotterstart

11. 01. 2020 

SC Bisingen 3 - Spaichingen 4    4,0 : 4,0

Nach einem 0,5 : 3,5 kämpfte sich unsere Nachwuchstruppe auf ein 4:4. Damit wurde der Platz in der Tabellenmitte gefestigt.

Volle Punkte erreichten Roland Grimm, Patrick Saar und Günther Dieckmann. Halbe Punkte steuerten Felix Schmidt und David Kelbert bei.

Die Vierte biss auf Granit

30. November 2019 

Spaichingen IV - Balingen VI    2 : 6

"Wir haben heut leider ne Packung bekommen," so fasste Kapitän Patrick Saar die Lage zusammen. Der Vorjahreszweite Balingen VI  zeigte dem Aufsteiger Spaichingen IV seine Grenzen auf. Claudio Frey und Eve Maurer gewannen ihre Partien, mehr war leider diesmal nicht zu holen.

Die B-Klasse erweist sich offenbar als eine heterogene Staffel von sehr unterschiedlicher Spielstärke. Der Aufsteiger Spaichingen IV wird sich wohl im Mittelfeld der B-Klasse etablieren, allerdings müssen hierzu bis zum Saisonende noch ein paar Pünktchen eingesammelt werden.

Remis im Lokalderby

16. November 2019 

Spaichingen IV - Trossingen II    4 : 4

Ruckzuck war die Dame gefangen. Der Rest war Klötzchen schieben wie beim Dame-Spiel. Sebastian Pfau brachte den SR Spaichingen IV früh mit 2:0 in Führung, denn Felix Schmidt siegte zuvor schon kampflos gegen einen nicht zum Spiel erschienenen "Strohmann".

Felix wurmte es zurecht, dass er diese Saison in der Vierten bislang nicht spielen durfte, weil die Gegner immer das erste Brett frei ließen. Mit diesem Thema sollte sich der Bezirkstag wirklich ernsthaft befassen, doch das ist jetzt eine andere Geschichte.

Die weiteren Begegnungen waren deutlich mehr umkämpft. Roland Grimm und Günther Dieckmann erarbeiteten sich jeweils ein Remis, doch dann hatten gleich drei Trossinger in ihren Partien die Nase vorn und Spaichingen konnte froh sein, dass wenigstens Claudio Frey mit seinem goldenes Händchen Caissa noch auf seiner Seite hatte. 

Der Endstand war somit 4 zu 4, er bedeutet wohl für beide Mannschaften ein glückliches Ende, denn beide konnten sich um diesen einen Punkt vom Tabellenende weiter absetzen.

 

Kantersieg in Albstadt

12. Oktober 2019

Albstadt 3  -  Spaichingen 4    1,5 : 6,5

 

Mit großartiger Dominanz gewann Spaichingens B-Klassen-Team Spaichingen 4 beim Mitaufsteiger Albstadt 3, wobei keine einzige Partie verloren ging. Roland Grimm, Patrick Saar und Kevin Macht spielten remis, Claudio Frey gewann kampf - und krampflos. Volle Punkte fuhren zudem  Cornelia und Günther Dieckmann, Sebastian Pfau und David Kelbert ein.

 


Ein Punkt gewonnen - ein Punkt zerronnen

21. September 2019

Spaichingen 4 - Frommern 3    4,0 : 4,0

Ob dieses Ergebnis ein Punktgewinn oder ein Punktverlust ist, wird sich zum Ende der jetzt begonnen Saison zeigen. Felix Schmidt gewann kampflos. Roland Grimm, Eve Maurer und Sebastian Pfau holten gut herausgespielte Einzelsiege. An den übrigen Brettern war uns Caissa nicht hold.

Bei den Gästen aus Frommern durfte man aufgrund der allgemeinen Mannschaftsaufstellung eine Seniorentruppe erwarten, doch anstelle der alten Herren spielten junge Wilde an der Seite von Bezirksjugendleiterin Monika Wörz. So blieb der Mannschaftskampf spannend, bis der Kampf um das letzte Brett entschieden war.

4:4 - nicht gewonnen - nicht verloren, nicht Fisch - nicht Fleisch.