Impressionen vom finalen Spieltag

15. Mai 2018

 Die Preisträger der Stadtmeisterschaft 2017/18

Turniersieger: Jörg Schlenker
Zweiter: Thomas Ringwald
Dritter:  Richard Grimm
Bester der "Unteren Hälfte":   Lukas Hengstler
Zweiter der "Unteren Hälfte":  Marc Schmidt
Dritter der "Unteren Hälfte":   Felix Schmidt
Bester Senior:  Alexander Günter
Bester Jugendlicher: Lukas Zetto

Die Abschlusstabelle

Des einen Erwerb ist des andern Verderb: Die Turniertabelle

Rang
Teilnehmer
Punkte
Buchholz
1
Schlenker, Jörg
8,0
49,0
2
Ringwald, Thomas
6,5
50,0
3
Grimm, Richard
6,5
46,5
4
Günter, Alexander
6,5
46,5
5
Karg, Oliver
5,5
46,5
6
Zimmermann, Armin
5,5
43,0
7
Eckhardt, Siegfried
5,0
49,0
8
Hengstler, Lukas
5,0
44,0
9
Müller, Norbert
5,0
41,5
10
Schmidt, Marc
5,0
40,5
11
Zetto, Lukas
4,5
38,5
11
Thiel, Gerhard
4,5
38,5
13
Butz, Peter
4,0
41,5
14
Schmidt, Felix
4,0
32,5
15
Binisan, Amias
4,0
31,5
16
Stirner, Bernhard
4,0
29,0
17
Saar, Patrick
4,0
28,5
18
Blauditschek, Walter
3,5
43,0
19
Klein, Paul
3,5
40,0
20
Bengsch, Norbert
3,0
42,5
21
Dieckmann, Guenther
3,0
33,5
21
Grimm, Roland
3,0
33,5
23
Pfau, Sebastian
2,0
37,5
24
Michel, Sonja
1,5
38,0

Die Paarungen der finalen 9. Runde

15. Mai 2018

1
Müller, Norbert
-
Schlenker, Jörg
0,0
-
1,0
2
  
Zimmermann, Armin
-
Grimm, Richard
0,5
-
0,5
3
Ringwald, Thomas
-
Karg, Oliver
0,5
-
0,5
4
Eckhardt, Siegfried
-
Günter, Alexander
0,0
-
1,0
5
Thiel, Gerhard
-
Zetto, Lukas
0,5
-
0,5
6
Butz, Peter
-
Hengstler, Lukas
0,0
-
1,0
7
Blauditschek, Walter
-
Schmidt, Marc
0,0
-
1,0
8
Binisan, Amias
-
Klein, Paul
+
-  
-
9
Stirner, Bernhard
-
Grimm, Roland
1,0
-
0,0
10
Dieckmann, Günther
-
Schmidt, Felix
0,0
-
1,0
11
Saar, Patrick
-
Pfau, Sebastian
1,0
-
0,0
             

Die Ergebnisse der 8. Runde

17. April 2018

In der achten Runde gab es leider keine großen Überraschungen. Dass Sonja Michel erneut absagen musste überraschte, ist schade. Für die neunte Runde wurde sie nicht mehr ausgelost, somit gibt es in der Finalrunde keinen spielfreien Spieler.

1
Schlenker, Jörg
-
Karg, Oliver
1,0
-
0,0
2
Grimm, Richard
-
Eckhardt, Siegfried
1,0
-
0,0
3
Zetto, Lukas
-
Ringwald, Thomas
0,0
-
1,0
4
Schmidt, Marc
-
Günter, Alexander
0,0
-
1,0
5
Hengstler, Lukas
-
Müller, Norbert
0,0
-
1,0
6
Blauditschek, Walter
-
Thiel, Gerhard
0,5
-
0,5
7
Grimm, Roland
-
Zimmermann, Armin
0,0
-
1,0
8
Schmidt, Felix
-
Butz, Peter
0,0
-
1,0
9
Klein, Paul
-
Dieckmann, Günther
1,0
-
0,0
10
Binisan, Amias
-
Michel, Sonja
+
-
  -
11
Pfau, Sebastian
-
Stirner, Bernhard
0,0
-
1,0
12
Saar, Patrick
-
spielfrei
+
-
  -

Die Ergebnisse der 7. Runde

Titelverteidiger Jörg Schlenker setzt sich ab und Youngster Marc Schmidt landet den nächsten Coup.

20. März 2018

1
Günter, Alexander
-
Schlenker, Jörg
0,0
-
1,0
2
Karg, Oliver
-
Grimm, Richard
1,0
-
0,0
3
Müller, Norbert
-
Eckhardt, Siegfried
0,0
-
1,0
4
Ringwald, Thomas
-
Hengstler, Lukas
1,0
-
0,0
5
Zimmermann, Armin
-
Blauditschek, Walter
0,0
-
0,0
6
Butz, Peter
-
Schmidt, Marc
0,0
-
1,0
7
Thiel, Gerhard
-
Klein, Paul
0,5
-
0,5
8
Zetto, Lukas
-
Pfau, Sebastian
1,0
-
0,0
9
Dieckmann, Günther
-
Binisan, Amias
1,0
-
0,0
10
Grimm, Roland
-
Saar, Patrick
1,0
-
0,0
11
Schmidt, Felix
-
Michel, Sonja
+
-
 -
12
Stirner, Bernhard
-
spielfrei
1,0
-
0,0

Die Ergebnisse der 6. Runde

20. Februar 2018

1
Grimm, Richard
-
Günter, Alexander
0,5
-
0,5
2
Ringwald, Thomas
-
Schlenker, Jörg
0,0
-
1,0
3
Eckhardt, Siegfried
-
Blauditschek, Walter
1,0
-
0,0
4
Hengstler, Lukas
-
Zimmermann, Armin
1,0
-
0,0
5
Schmidt, Marc
-
Müller, Norbert
0,0
-
1,0
6
Karg, Oliver
-
Schmidt, Felix
1,0
-
0,0
7
Klein, Paul
-
Zetto, Lukas
0,0
-
1,0
8
Pfau, Sebastian
-
Butz, Peter
0,0
-
1,0
9
Saar, Patrick
-
Thiel, Gerhard
0,0
-
1,0
10
Grimm, Roland
-
Michel, Sonja
+
-
-
11
Stirner, Bernhard
-
Dieckmann, Günther
0,0
-
1,0
12
Binisan, Amias
-
spielfrei
1,0
-
0,0

Die 5. Runde

16. Januar 2018

Die Tabellenführung hat weiterhin Richard Grimm mit 4,5 Punkten inne. Thomas Ringwald, Jörg Schlenker und Alexander Günter folgen mit je 4,0 Punkten.

Im übrigen war die 5. Runde leider keine Werbung für den Schachsport, denn gleich vier Partien mussten kampflos gewertet werden.

Norbert Bengsch hat sich aus privaten Gründen aus dem Turnier zurückgezogen, so dass es ab der kommenden Runde auch eine spielfreie Partie geben wird. 

1
Grimm, Richard
-
Ringwald, Thomas
0,5
-
0,5
2
Schlenker, Jörg
-
Eckhardt, Siegfried
1,0
-
0,0
3
Bengsch, Norbert
-
Günter, Alexander
  -
-  
 +
4
Zimmermann, Armin
-
Karg, Oliver
0,5
-
0,5
5
Hengstler, Lukas
-
Zetto, Lukas
 +
-
  -
6
Müller, Norbert
-
Pfau, Sebastian
1,0
-
0,0
7
Schmidt, Marc
-
Thiel, Gerhard
  +
-
 -
8
Michel, Sonja
-
Blauditschek, Walter
  -
-
 +
9
Butz, Peter
-
Klein, Paul
0,5
-
0,5
10
Dieckmann, Guenther
-
Saar, Patrick
0,0
-
1,0
11
Schmidt, Felix
-
Grimm, Roland
1,0
-
0,0
12
Binisan, Amias
-
Stirner, Bernhard
1,0
-
0,0

Die 4. Runde

12. Dezember 2017

1 Schlenker, Jörg - Grimm, Richard
0,0
-
1,0
2 Eckhardt, Siegfried - Zimmermann, Armin
0,5
-
0,5
3 Thiel, Gerhard - Ringwald, Thomas
0,0
-
1,0
4 Blauditschek, Walter - Bengsch, Norbert
0,0
-
1,0
5 Günter, Alexander - Müller, Norbert
1,0
-
0,0
6 Karg, Oliver - Michel, Sonja
1,0
-
0,0
7 Zetto, Lukas - Butz, Peter
0,5
-
0,5
8 Klein, Paul - Hengstler, Lukas
0,5
-
0,5
9 Stirner, Bernhard - Schmidt, Marc
0,0
-
1,0
10 Pfau, Sebastian - Dieckmann, Günther
1,0
-
0,0
11 Saar, Patrick - Schmidt, Felix
0,0
-
1,0
12 Grimm, Roland - Binisan, Amias
1,0
-
0,0

Die 3. Runde

14. November 2017

Das Remis von Lukas Hengstler gegen Oliver Karg war das wohl einzig wirkliche Überraschungsergebnis der dritten Runde. Auch die bislang  ungeschlagenen Thomas Ringwald und Siegfried Eckhardt trennten sich remis. Ansonsten setzten sich die Favoriten durch. Mit drei Punkten nach drei Spielen stehen Jörg Schlenker und Richard Grimm noch mit weißer Weste da. In der nächsten Runde dürfen sie dann gegeneinander ihr Können ausspielen.

Die Partie Butz gegen Günter wird nachgeholt.

1
Zimmermann,Armin
-
Schlenker,Jörg
0,0
-
1,0
2
Ringwald,Thomas
-
Eckhardt,Siegfried
0,5
-
0,5
3
Michel,Sonja
-
Grimm,Richard
0,0
-
1,0
4
Butz,Peter
-
Günter,Alexander
1,0
-
0,0
5
Hengstler,Lukas
-
Karg,Oliver
0,5
-
0,5
6
Bengsch,Norbert
-
Klein,Paul
1,0
-
0,0
7
Müller,Norbert
-
Stirner,Bernhard
1,0
-
0,0
8
Dieckmann,Guenther
-
Thiel,Gerhard
0,0
-
1,0
9
Blauditschek,Walter
-
Saar Patrick
1,0
-
0,0
10
Binisan,Amias
-
Zetto,Lukas
0,0
-
0,1
11
Schmidt,Marc
-
Grimm,Roland
1,0
-
0,0
12
Schmidt,Felix
-
Pfau,Sebastian
0,0
-
0,1

2. Runde Stadtmeisterschaft 2017/2018

17. Oktober 2017

Titelverteidiger Jörg Schlenker, Siegfried Eckhardt, Thomas Ringwald und Armin Zimmermann sind mit jeweils 2 Punkten und damit weißer Weste in der Spitzenposition.

Neueinsteiger Patrick Saar setzt in seinem erst  zweiten Turnierspiel mit seinem ersten Sieg gegen einen Jugendkaderspieler ein fettes Ausrufezeichen.

Leider mussten zwei Partien kampflos gewertet werden.

 

 

1 Schlenker,Jörg - Bengsch,Norbert
1,0
-
0,0
2 Ringwald,Thomas - Günter,Alexander
1,0
-
0,0
3 Grimm,Richard - Butz,Peter
0,5
-
0,5
4 Blauditschek,Walter - Eckhardt,Siegfried
-
-
  +
5 Zimmermann,Armin - Thiel,Gerhard
+
-  
   -
6 Stirner,Bernhard - Michel,Sonja
0,0
-
1,0
7 Zetto,Lukas - Müller,Norbert
0,0
-
1,0
8 Karg,Oliver - Schmidt,Marc
1,0
-
0,0
9 Klein,Paul - Schmidt,Felix
1,0
-
0,0
10 Pfau,Sebastian - Hengstler,Lukas
0,0
-
1,0
11 Binisan,Amias - Saar Patrick
0,0
-
1,0
12 Grimm,Roland - Dieckmann,Guenther
0,0
-
1,0

1. Runde Stadtmeisterschaft 2017/2018

19. September 2017

 Die erste Runde der Stadtmeisterschaft ist abgeschlossen. 

1 Hengstler,Lukas - Schlenker,Jörg
0,0
-
1,0
2 Günter,Alexander - Binisan,Amias
1,0
-
0,0
3 Dieckmann,Guenther - Grimm,Richard
0,0
-
1,0
4 Eckhardt,Siegfried - Klein,Paul
1,0
-
0,0
5 Schmidt,Marc - Ringwald,Thomas
0,0
-
1,0
6 Bengsch,Norbert - Pfau,Sebastian
1,0
-
0,0
7 Schmidt,Felix - Zimmermann,Armin
0,0
-
1,0
8 Thiel,Gerhard - Grimm,Roland
1,0
-
0,0
9 Saar Patrick - Stirner,Bernhard
0,0
-
1,0
10 Michel,Sonja - Zetto,Lukas
1,0
-
0,0
11 Butz,Peter - Karg,Oliver
1,0
-
0,0
12 Müller,Norbert - Blauditschek,Walter
0,0
-
1,0

Finale der Stadtmeisterschaft 2016/17

23. Mai 2017

Seit 1990 veranstaltet der SR Spaichingen jährlich eine offene Spaichinger Stadtmeisterschaft. In diesem Jahr errang ein Badener den Titel "Spaichinger Stadtmeister". Bereits vor der letzten Runde der Stadtmeisterschaft 2016/17 am 16. Mai 2017 stand der Sieger fest: Jörg Schlenker aus Donaueschingen. Am 23. Mai wurde die Stadtmeisterschaft nach der Siegerehrung mit einer Simultanveranstaltung Jörg Schlenker ( Donaueschingen ) gegen acht Spaichinger Schachspieler "just for fun" abgeschlossen.

Frei nach Sepp Herberger: "Nach der Stadtmeisterschaft ist vor der Stadtmeisterschaft."

Daher könnt Ihr Euch gleich fürs nächste Turnier anmelden:

Der frisch gekürte Stadtmeister Jörg Schlenker gab nach der Siegerehrung noch eine Simultanvorstellung. Der mit einer DWZ von über 2100 Punkten für Donaueschingen spielende Schlenker  spielte gegen 8 Spaichinger gleichzeitig. Er verlor lediglich gegen Christoph Kemmler nach einem packenden Turmendspiel. Siegfried Eckhardt gelang mit einem Minusbauern das Kunststück, dem Stadtmeister noch ein Remis abzuknöpfen. Anschließend ließ man den Abend bei einem gemeinsamen Wurstsalatessen gemütlich ausklingen.

 

 

 Die Preisträger der Stadtmeisterschaft 2016/17

Turniersieger: Jörg Schlenker
Zweiter: Siegfried Eckhardt
Dritter:  Alexander Günter
Bester der "Unteren Hälfte":   Lukas Zetto
Zweiter der "Unteren Hälfte":  Marwin Molitor
Dritter der "Unteren Hälfte":   Norbert Müller
Bester Senior:  Bernhard Hengstler
Bester Jugendlicher: Lukas Hengstler
Beste Partie:  Alexander Günter


Chinesisches Sprichwort:

„Der ist wirklich ein überlegener Mann, der einem Schachspiel stillschweigend zusehen kann.“

Andere Übersetzung: „Der ist ein echter Edelmann, der einem Schachspiel wortlos folgen kann.“