Willkommen . . .

. . . beim Schachring Spaichingen!


Mauldäschleverordnung fürs Schachbrett

11.11.2020

Das Hygienekonzept des SVW wurde in einem wesentlichen Punkt angepasst:

Sollte in einem der Städte oder Kreise, in denen die beiden zu spielenden Mannschaften ihr Spiellokal haben, die Inzidenz-Zahlen der Neuinfektionen auf mindestens 35 pro 100.000 steigen, so müssen alle Spieler einen Mund-Nasenschutz (Mauldäschle) tragen. Dies wird wohl auf absehbare Zeit noch der Fall sein.

Das ausführliche Konzept findet sich hier:

https://www.svw.info/referate/spielbetrieb/15515-hygienekonzept

P.S. Kein Hygienekonzept ist für die Ewigkeit bestimmt. Bis wir wieder Schach im Verein von Angesicht zu Angesicht spielen dürfen, könnte auch dieses Konzept nochmals überarbeitet worden sein.

 

Bildquelle: Lang Filmproduktion, Stuttgarter Nachrichten


Novemberpause, neue Termine unter Vorbehalt

Bildquelle: chess-international.com

01.11.2020

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

leider müssen wir coronabedingt aufgrund der Anordnung des Schachverbands Württemberg und der Verordnung des Landes Baden Württemberg unseren Trainingsbetrieb im November wieder schließen.

Das heißt, . . .  weiterlesen . . .


Gäste aus Trossingen und Tuttlingen bereichern das Spaichinger Turnier

20.10.2020

Wirklich spannend bei der ersten Runde eines Turniers im Schweizer System ist eigentlich ohnehin nur die Teilnehmerliste, oder doch nicht? Lesen Sie weiter . . .


Aufgabe des Monats November 2020

Vorsicht Caro-Kann-Falle!

1. e4 c6

2. d4 d5

3. e5 Lf5

4.h4

Wenn Schwarz jetzt im Autopilot-Modus den "natürlichen" Zug 4. .... e7-e6?, zieht, dann ist "Schicht im Schacht"! Welche Folge droht?

Zur Knobelecke . . .

 


Spiel- und Trainingsabend

zur Zeit wegen Coronaverordnungen ausgesetzt

Kinder- und Jugendtraining:

dienstags ab 18.00 Uhr

Jugend - und Erwachsenentraining: 

dienstags ab 19.30 Uhr

Jederzeit sind Neulinge bei uns herzlich willkommen!

Viel Spaß beim Schachring Spaichingen!

 


Auf unserer alten Homepage . . .

. . . finden Sie weitere Informationen über die stolze Historie unseres Vereins!

Christoph Brumme (Schriftsteller, geb. 1962)

„Schach ist ein Spiel, das an die Grenzen des Vorstellbaren führt, es schult den Geist und die Persönlichkeit, fördert Konzentrations- und Lernfähigkeit noch stärker als Mathematik und beruhigt nervöse Kinder noch besser als Ritalin. Ein wahres Allheilmittel gegen die Gebrechen unserer Zeit.“